Fischerkarten (Fischereiberechtigung)


Zurzeit können aufgrund des Fischsterbens im Sommer 2018 nur Jahreskarten gelöst werden. Ab dem 1. Februar bis zum 30. September sind auch Tageskarten erhältlich.

Für Landfischer, welche im Besitze der Thurgauer Fischerkarte und einer Tageskarte (zurzeit nur vom 1.Februar bis 30.September) oder einer Jahreskarte der Bürgergemeinde Diessenhofen sind, ist das Fischen vom linken Ufer (Schweizer Seite) aus gestattet. Das Fischen vom deutschen Ufer aus ist verboten. Die Bootsfischerei ist den Mitgliedern der Fischerzunft als Pächter vorbehalten.

Die Kantonale Fischerkarte, die unbefristet und für den ganzen Kanton gültig ist, wird von der Jagd- und Fischereiverwaltung gegen eine Gebühr von 20.- Fr. ausgestellt (Passfoto nötig). Voraussetzung für den Erhalt der Kantonalen Fischerkarte ist die Vollendung des 14. Altersjahres und die erfolgreiche Absolvierung einer anerkannten Sportfischerprüfung (Thurgauische Sportfischerprüfung, Schweizerisches Sportfischer-Brevet, , SaNa-Ausweis, Fischerprüfungen anderer Kantone sowie des Fürstentums Liechtenstein, Fischereischeine der deutschen Bundesländer und Österreichs). Nähere Angaben unter www.jfv.tg.ch

Ausgabestellen unserer Fischerpatente gegen Vorweisen der Thurgauer Fischerkarte:

Jahreskarten:
Kassieramt Bürgergemeinde, im Grossholz 5, 8253 Diessenhofen Bitte telefonisch bestellen unter Tel.: 052 657 34 17 oder per Email kassier@bgdiessenhofen.ch

Tageskarten (nur vom 1. Februar bis 30. September):